30.06.2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #34



Eine Aktion von Schlunzen-Bücher


1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan "Elemente der Schattenwelt: Blood & Gold" von Laura Kneidl und bin bei ca. 41%

Inhalt: 
Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Dass Cain eine von ihnen ist, erfährt sie erst mit ihrer Volljährigkeit – wie ihre Mutter soll sie nun als Blood Huntress Vampire jagen. Dies wäre jedoch so viel einfacher, wenn man ihr nicht gerade den unnahbaren Krieger Warden an die Seite gestellt hätte, der furchteinflößender sein kann als die Vampire selbst…


2. Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Habe meinen Reader gerade nicht zur Hand

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin noch unschlüssig. Ich mag den Verlauf der Story bisher sehr gerne. Auch wenn es keine neu erfundene Story ist, hat das Buch definitiv potenzial. Allerdings konnte ich bisher weder zur Story noch zu den Protagonisten eine Bindung aufbauen. Ich lese es einfach und gut ist.

4. Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in keiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein? 

Schwierige Frage. Nur weil mir meine Rezi gefällt, muss diese nicht gleich anderen Bloggern/Lesern gefallen. Was natürlich gut ist, denn es ist schließlich meine Meinung. Mir ist es wichtig das eine Rezension kurz und knackig ist und alles wesentliche enthält. Wichtig ist mir die Meinung zum Buch (was hat mir gefallen, was eher nicht), die Meinung zu verschiedenen Protagonisten und evtl. zum Schreibstil (wobei ich den eher unwichtig finde). Spoiler sollten natürlich gekennzeichnet sein, vor allem wenn es ein großer ist. 

Kommentare:

  1. HI
    ach cool du bist gerade bei dieser Reihe :-)
    Das dritte Buch aus der REihe hat mir gar nimmer so gut gefallen.
    Und deine Meinung wegen Rezension finde ich toll :-)
    danke :)
    OT :) Jetzt wird es wieder heiß, und ich hoffe du denkst ganz arg an das trinken, denn das ist in meinen Augen das A und das O bei solchen Temperaturen ;)
    Liebe Grüße
    Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Diana =)

    Also ich würde sagen, was Rezis angeht schwimmen wir auf einer Welle. Das kann ich so unterschreiben. Ich mag auch eher kürzere Rezis, die prägnant sind. Seitenweise Lobeshymnen überfliege ich meistens nur ^^.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mir geht es auch so, dass ich Rezensionen die die Bücher bis in die Haarwurzeln zerlegen lediglich kurz überfliege und auf das Fazit schaue (sofern vorhanden). Allerdings lese ich ganz gerne etwas über den Schreibstil, damit ich in etwa einschätzen kann, ob das Buch was für mich ist.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Diana! :)

    Blood & Gold habe ich auch auf meiner WuLi. Schade, dass du bisher keine so richtige Bindung zur Story und den Charakteren aufbauen kannst. :3 Da wart ich wohl noch ein wenig länger mit der Anschaffung. Mal sehen, wie du es abschließend finden wirst. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Mit dem kurz und knackig habe ich immer so meine Probleme... Meine Rezensionen neigen dazu, sehr lange zu werden! Meine Richtlinie ist inzwischen: wenn die Rezension zu lang ist, um auf buecher.de veröffentlicht zu werden, dann muss ich sie kürzen.

    Inwischen habe ich ein Schema, dem ich in meinen Rezensionen folge: ich gehe immer auf Originalität, Spannungsaufbau, Charakterentwicklung, Schreibstil, und je nach Genre auch Humor, Romantik und Erotik ein. Plus alles, was mir zu dem Buch auf den Nägeln brennt! :-)

    Spoiler gehen natürlich gar nicht, und beleidigend oder höhnisch herablassend darf die Kritik in meinen Augen auch nicht werden.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    oh die Spoiler habe ich ganz vergessen, das ist echt das schlimmste. Besonders wenn das Ende verraten wird und ich nur denke: WARUM? Manchmal verdirbt einen das wirklich vieles :S

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  7. Oooh ich finde die Reihe die du liest super :D der 3. Band subbt noch, schade das du keine Bindung bisher aufbauen konntest. Ich mochte die beiden ja sehr gerne. Ich neige auch ab und an zu langen Rezis, vor allem wenn mir das Buch wirklich gefallen hat und die Meinung nur so sprudelt xD ansonsten beschränke ich mein Geschreibsel wenn möglich. Bei Folgebänden klappt das mit kurz und knackig, sonst spoilert man zu sehr :3

    <a href="http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-23.html>Gemeinsam Lesen mit Mietze</a>

    AntwortenLöschen
  8. Diese Reihe steht schon lange auf meiner WuLi.
    Mal schauen wann ich Zeit finde mal rein zu lesen. Was die Rezis betrifft kann ich dir nur zu stimmen :-)

    AntwortenLöschen