09.06.2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #31



Ins Leben gerufen von: Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher


1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Liebeskinder" von Jana Frey und bin auf S. 85/384


Inhalt:
Zadoc liebt alles an Ivory. Ihr Haar, das sämtliche Farben des Herbstes hat. Der ständig wechselnde Ausdruck aus ihren winterhimmelblauen Augen. Und vor allem ihren Geruch nach Wind und Widerstand.  Kenzie liebt alles an Amos. Seine hellgrün schimmernden Augen, sein Lachen und Lächeln, seine Musik, seine Art, sich zu bewegen, seinen Gang. Und sie liebt es, dass er zu ihr gehört. Zu ihr ganz allein.  Zwei Liebende. Zwei Schicksale. Und eine Geschichte, in der alles, aber auch alles miteinander verbunden ist.



2. Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Fremont, Kalifornien 1986
"Die Hunts zogen um."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin verwirrt. Momentan verstehe ich nicht was mir die Geschichte sagen will ... hmmz!
Außerdem finde ich den Schreibstil etwas lahm, aber ich denke, wenn sich alles zusammensetzt, ist es eine richtig gute und emotionale Story. Ich lasse es einfach mal auf mich zukommen. 

4. Habt ihr euch schon mal so sehr über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, das ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt, oder euch richtig durchkämpfen musstet?

Abgebrochen habe ich bisher noch nicht bzw. ich breche auch sehr, sehr selten Bücher ab. Aber natürlich gab es schon Protagonisten über die ich mich maßlos aufgeregt habe.

Hardin & Tessa aus After Passion. 
Kiera aus Thoughtless - Erstmals verführt
Winter aus Dear Sister - Ich würde sterben für dich

Und viele, viele mehr xD

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht und ich muss auch sagen, dass mich der Klappentext jetzt so gar nicht anspricht ^^ Liebesgeschichten sind einfach nix für mich :D

    Die drei, die du unter Frage 4 angesprochen hast, hab ich auch nicht gelesen. Ich treffe sehr selten auf Protas, die mir so gar nicht taugen und wirklich abgebrochen habe ich deshalb noch kein Buch - Ana aus SoG und die Protagonistin von Shadow Falls Camp haben mich sehr genervt und die beiden hab ich auch nach Band 1 nicht mehr weitergelesen. Das lag eben hauptsächlich an den Figuren, aber es stimmte auch noch anderes nicht ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass dir deine aktuelle Lektüre noch nicht so zusagt^^
    Ich breche auch selten Bücher ab und rege mich lieber über die Protagonisten auf. Ich hab momentan echt Probleme mit Jugendbüchern, da es da so viele extrem nervige und naive Protagonistinnen gibt :-D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu

    Ich kann dich so gut verstehen Hardin und Tessa, mannomann die gehen mir echt sowas von auf die nerven und doch kann ich nicht anders als die Fortsetzung zu lesen o.O irgendwie möchte ich nämlich doch noch wissen wie es dort weitergehen wird auch wenn mir dieses ständige hin und her sooo nervt *aaw*!! Eine echte Hass Liebe ^^

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    dein Buch ist mir bisher noch nicht begegnet. Der Klappentext ist ziemlich offen, finde ich. Das kann eine tolle Liebesgeschichte sein oder schnarchlangweilig. ;-) Ich hoffe natürlich, dass es ersteres ist.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Oha, ich hoffe dein Buch wird noch besser. Ich fand der Klappentext klang gut und es befindet sich auf meiner WL :)

    Nervige Charas kenne ich auch. Von deienn genannten Büchern habe ich keines gelesen. Zum Glück ;)

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    ich kann dir zu deinem aktuellen Buch nur den Tipp gebe dranzubleiben. Ich kenne "Liebeskinder" bereits und ich fand es klasse. Ja es braucht etwas bis es richtig in Fahrt kommt und auch bis alles einen Sinn ergibt aber du wirst es nicht bereuen weiterzulesen. Es ist eine richtig tolle Geschichte, soviel kann ich dir bereits jetzt sagen!

    LG
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja.

      Ich bin ca. S. 250 und es wird immer besser, aber mit den ganzen Protas werde ich nicht wirklich warm. Dafür ist die Story wirklich gut und emotional. Aber es gab 1 Thema (Schwimmbad Szene), die wurde mir bisher viel zu sehr verharmlost .... wirklich schade, denn es kam eher selbstverständlich rüber. Weißt wie ich das meine?


      LG Diana

      Löschen
  7. Hey! Tolle Aktion! :) Da hätte ich doch auch glatt Lust, mitzumachen!! :D
    LG, Sara von http://seitenglanz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Huhu! :)

    Liebeskinder habe ich nach der tollen Rezension von Juliana von Book.Experiences auch schon auf dem Schirm. Schade, dass es dir bisher noch etwas verworren erscheint. Ich hoffe, dass es dich trotzdem noch überzeugen wird und bin schon gespannt auf deine Rezi! :)

    Tja....von Dear Sister will ich gar nicht anfangen, nachdem du meine Rezi dazu eh schon gelesen hast. ;)
    Beinahe alle Charas in dem Buch gingen mir irgendwann gehörig auf den Geist.^^

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Huhu :)
    Das Buch habe ich letzte Woche in der Buchhandlung gesehen und habe sogar überlegt, es mir zu holen.
    Mein Geldbeutel hat nein gesagt, also habe ich aufgegeben...
    Jetzt wüsste ich nicht mehr, ob ich es mir holen würde, aber ich warte einfach mal auf deine Meinung. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    die Bücher kenne ich alle nicht. Ist vielleicht sogar ein Glück. :-) Abbrechen fällt mir schwer. Aber ich trickse mich manchmal aus. Ich habe das Querlesen entdeckt. :-)

    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
  11. Hey,
    cool, ich habe auch Tessa als nervigen Protagonisten No. 1 bezeichnet^^ Hardin fand ich dagegen fast schon harmlos :D

    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand Tessa in After Truth ja zum Haare raufen :o) Und Hardin ist teilweise echt ein Softie gewesen ^^

      LG Diana

      Löschen
  12. Huhu :-)

    Weisst du was? "Liebeskinder" habe ich gerade gestern aus meinem Briefkasten gefischt. Es haben schon einige so von diesem Buch geschwärmt, dass ich nicht mehr länger widerstehen konnte .... du bist ja noch nicht so begeistert, aber ich glaube, dass Jana Frey auch nicht ganz so einfach ist .... ich bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    das After Passion nervige Protas haben soll, habe ich schon sehr oft gelesen. Das ist eh nichts für mich. Ich breche Bücher auch sehr selten ab...bisher eigentlich noch nie ;).

    Lg Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Huhu!

    Vom Klappentext klingt das Ganze eigentlich sehr interessant! Ich bin mal gespannt auf deine Rezi. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen