10.03.2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #21



Ins Leben gerufen von: Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher

Es ist mal wieder Dienstag und somit wird wieder gemeinsam gelesen :)

1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese Toughtless - Erstmals verführt von S. C. Stephens und bin bei 30%

Inhalt:
Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...


2. Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Denny arbeitete nun für eine kleine Marketingfirma, die vor allem Internetkunden betreute."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich könnte mir hier meinen ganzen Frust von der Seele schreiben oder nur 1 Wort
....laaaaaangweilig....

Ich hatte mich sehr auf dieses eBook gefreut (LovelyBooks Leserunde), aber ich kann keinen Draht zu Kiera unserer Protagonistin aufbauen. Das hat viele verschiedene Gründe, aber die Hauptursache liegt darin das sie sehr Ich bezogen ist und bei jedem Pups rot wird .... ungelogen, selbst wenn sie Sex hat wird die Frau rot o.o Außerdem übertreibt die Autorin mit ihren Beschreibungen, denn es wird einfach alles beschrieben was man nur irgendwie beschreiben kann. Und das nervt mich einfach ungemein. 

Aber auch ihr Freund Denny ist einfach nur ein Weichei, eine Nebenfigur die "DA" ist aber null Charakter hat. Außerdem ist er so unnötig und nervig wie Fußpilz. Mir stellt sich da eher die Frage: "Warum gibt es Denny überhaupt? Um die Story spannender zu machen?  Um mehr Drama in die Story zu bringen? 
Tja, diese Frage werde ich wohl nie beantwortet bekommen ^^

Aber ein gutes hat das Buch .... Kellan ♥ 
Er rettet mich davor das Buch nicht abzubrechen .... ich sag nur: HOT ♥ :D

4.  Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du ihn/sie treffen könntest?

Eindeutig Kellan und es würden sich sicher einige Aktivitäten finden :o)
Ansonsten dürfte er mir beibringen wie man Gitarre spielt.

Kommentare:

  1. Hallo,

    das ist schade, dass das Buch dir Schwierigkeiten bereitet, so viel wird es dann ja auch nichts herausholen wenn der männliche Protagonist dafür gefällt? :D
    Naja ich denke es muss auch mal mittelmäßige Bücher geben, dann weiß man die richtig guten nur noch mehr zu schätzen. Jetzt weiß ich gar nicht ob ich mir das Buch noch zulegen soll.

    Liebe Grüße
    Svenja
    The Book Thief - Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes Dinchen :)

    Schade, dass dich dein Buch mal abgesehen vom sexiness-Charakter langweilt. Für mich sind diese Young Adult-Bücher ja ein Graus, seitdem ich mich mal an Jessica Soerensen rangewagt hatte (ganz ganz grausig meiner Meinung nach). Hoffentlich wird es für dich noch ein bisschen spannender :)

    Liebste Grüße vom Nachbarsblog :-*

    AntwortenLöschen
  3. Huhu

    Deine aktuelle Lektüre kommt mir bekannt vor :) tönt super, muss ich mir genauer ansehen.
    Gitarre spielen ist sicher toll!

    Liebe Grüsse
    Denise
    Books, Histories and Secrets

    AntwortenLöschen
  4. Juhu,

    leider hatte ich das jetzt auch schon öfter in diesem Genre. Die Geschichten sind manchmal zum sterben langweilig und nur ein Hottie kann das ganze etwas erträglich machen.

    Ich hoffe du musst dich nicht mehr all zu lange "quälen"
    Ganz liebe Grüße
    Janina von
    Auszeit

    AntwortenLöschen
  5. Hey~
    Oh man, ich hatte es auch gerade mit einem Buch zu tun, auf das ich mich sehr gefreut habe und dann entpuppte es sich als Enttäuschung. Ich höre bei den meisten Büchern dann einfach auf, sie zu lesen. Die Zeit ist einfach zu schade dafür, immerhin könnte das nächste Buch ja der absolute Renner sein ^^
    Aly <3
    Gemeinsam lesen #37

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    schade, dass dir deine aktuelle Lektüre keine Freude bereitet. Ich bin da mittlerweile etwas drastisch geworden und breche es dann einfach ab. Mir ist meine Zeit dafür einfach zu schade. Ich mag dieses Genre so gar nicht . Meine Schwester holt sich zu dem Genre aber immer Tipps bei mir, da ich durch die vielen Blogs immer weiß, was grade beliebt ist :-D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebes Dinchen :-)

    kenne Dein aktuelles Buch noch nicht, schade das es bisher so langweilig ist - vielleicht kommt das Beste noch zum Schluss ;) hoffe Du hast es bald geschafft und das nächste Buch kann Dich wieder mehr begeistern.

    Ganz liebe Grüße ♥
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Schade das du dich durch dein aktuellen Buch quälen musst :( meines finde ich nämlich grad spitze, ist aber auch ein ReRead, ich wusste also das ich es mag^^

    http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2015/03/aktion-gemeinsam-lesen-8.html

    AntwortenLöschen
  9. Hey Dinchen,

    die Gründe, die du da jetzt aufgezählt hast, sind genau die Gründe, weswegen ich kaum Chic-Lit lese. :D Aber ich musste jetzt schon arg lachen, ich mein, wer wird schon rot beim Sex? :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  10. Hi Dinchen,
    schade das dein Buch nicht so toll ist. Ich hatte mich auch für diese Leserunde beworben, gut das ich es nicht bekommen habe. ;)
    Hier ist mein Beitrag für diese Woche:
    Leni liest

    Viele Grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
  11. Ohje, langweilige Bücher gehen gar nicht!!!
    Hatte schon überlegt es zu lesen bzw. auf die Wunschliste zu setzen, aber dann lass ich es wohl besser :D

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  12. Huhu! :)

    Thought Less hatte ich auch schon im Auge, aber mich dann trotzdem dagegen entschieden um noch ein paar Rezis abzuwarten. Schade, dass es dir bisher nicht so zusagt. :3 Kann ich aber verstehen, denn wenn ich den Prota einer Geschichte nicht abkann gehts mir auch mit dem Rest nicht so gut. Schön, dass wenigstens der Typ heiß ist. ;) Das ist ja mal ein Lichtblick. Ich wünsch dir noch viel Spaß mit dem Buch, vielleicht wirds ja noch was mit der Prota. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen