16.10.2014

Top Ten Thursday # 6 [TTT]



Deine 10 liebsten Autoren
[Euch wird hier sicher die Young Adult Schiene auffallen :D ]

Aber es gibt noch einige mehr ... Stephen King (früher habe ich ihn geliebt), James Dashner,
Don Both, Hannah Kaiser, Poppy J. Anderson, Katie Kacvinsky ....


E. L. James
Ich fand ihren Schreibstil gar nicht so schlimm wie böse Zungen gerne behaupten,
und ohne sie gäbe es Christian Grey nicht ^^ Zudem hat mit ihr meine Leselust wieder begonnen :)



Abbi Glines
Ich sage nur Rosemary Beach Reihe *__*

Jamie McGuire
Travis, Trenton *__* Ihr Schreibstil ist einfach toll.

J. Lynn oder auch Jennifer L. Armentrout
Ich kenne nur ihre Young Adult Bücher (Wait for you & Be with me), 
aber ich bin schon sehr gespannt auf "Obsidion" oder "Dark Elements"


Simone Elkeles
Sie schreibt einfach unglaublich gut, mit so viel Humor. 

Alyson Noël
Ich liebe einfach ihren Schreibstil, egal ob bei Evermore oder Riley.
Soul Seeker & Hibiskussommer suben noch rum.
[Und ist diese Frau nicht unglaublich hübsch?]

Colleen Hoover 
Ich liebe ihre Bücher ^^

Cecelia Ahern 
Ihre Bücher gehen einem einfach ans Herz.

Kerstin Gier
Wer kennst sie nicht? Ihr Schreibstil ist so toll und mit viel Humor,
vor allem ihre Jugendbücher.

Jojo Moyes
Sie schreibt so unglaublich sentimental

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ohhh, gar keine Übereinstimmung xD

    Aber ich kenne zumindest Jennifer L. Armentrout - von ihr kenne ich bisher aber nur zwei Bücher, die fand ich aber sehr unterhaltsam :)
    Von Kerstin Gier hab ich natürlich die Edelstein Trio gelesen, auch super und ich werde Silber natürlich auch noch lesen - aber für die Liste hat es bei mir nicht gereicht ^^
    Jojo Moyes, von ihr kenne ich nur "Ein ganzes halbes Jahr", solche Bücher lese ich sehr selten, dafür hats mir aber wirklich gut gefallen - das war mir aber auch mit diesem einen Buch zu wenig für die Liste ;)

    Und die liebe Autorin von Shades of Grey ... hm, was sag ich da jetzt dazu *g* Ich hab nach dem ersten Band nicht weitergelesen - mehr muss ich dazu nicht sagen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Mir fällt grad auf, dass du keinen einzigen MANN in deiner Liste hast!!! Ist das Absicht? ^^

      Löschen
    2. Jojo Moyes habe ich auch nur 3 Bücher gelesen, davon fand ich 1 gut das andere ... ohne Worte :D Aber ich habe sie trotzdem genommen weil sie einfach unglaublich sentimental schreibt und einem die Bücher wirklich ans Herz gehen ;) Aber die Liste kann sich ja irgendwann nochmal ändern (da bin ich mir sicher) ;)

      Und E.L. James, tja ich liebe SoG einfach und da durfte sie natürlich nicht fehlen :D ^^
      Bin auch schon sehr gespannt auf neuen Lesestoff von ihr ^^

      LG

      Löschen
    3. Ja das ist Absicht, ich mag keine Mäner *gg* ^^

      Nein Scherz, aber ich habe bis jetzt eher selten Bücher von Männern gelesen daher wollte ich die nicht mit reinnehmen :) Aber wenn es dich beruhigt, ich mag James Dashner & Stephen King sehr gerne ;D ^^

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Keine einzige Übereinstimmung.
    Und auch alles Autoren, die ich so gar nicht lese...
    Außer Kerstin Gier.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Dinchen!

    Wir haben keine einzige Übereinstimmung. Aber Kerstin Gier und Jojo Moyes mag ich auch. Von Cecilia Ahern habe ich auch schon was gelesen, ist aber nicht so ganz mein Genre.
    Sieh an, kein einziger Mann ist dabei. Interessant!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Wir haben keine Übereinstimmung :)
    "Rubinrot" von Kerstin Gier mochte ich und "If you could see me now" von Cecelia Ahern habe ich geliebt ♥
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Liebes,

    ja stimmt. Ein paar Übereinstimmungen haben wir zwei ;) Aber ich muss gestehen ich finde auch all die Autoren toll, die du da aufgezählt hast <3 Es gibt einfach soooo viele tolle Bücher und Autoren.

    Tolle Auswahl.

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    leider haben wir nichts gemeinsam, aber Gier und Elkeles lese ich auch sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Dinchen,


    ooooh so viele tolle Autorinnen, unsere Übereinstimmung: Jamie McGuire ! Die hat mich mit ihrer Beautiful-Reihe so derb weggeflasht, das ich ihr seither echt verfallen bin. Ich hoffe ja sehr, das "Red Hill" irgendwann auf Deutsch erscheint, denn das scheint ja so völlig anders zu sein, als ihre anderen Romane.
    Abbi Glines hab ich im letzten Jahr zu meiner Persönlichen Schnulzen-Queen gekürt und von E.L.James wünsche ich mir auch dringend neuen Lesestoff.

    Hab einen schönen Donnerstag !
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hey du,

    tolle Liste hast du und sogar die ein oder andere Übereinstimmung mit mir =)

    Liebe grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  9. Die Bücher von Abbi Glines, E. L. James und Jamie McGuire lese ich auch sehr gern, aber auf meine Liste haben sie es nicht ganz geschafft. Von Cecelia Ahern habe ich auch einige Bücher gelesen, aber da war meine Meinung sehr unterschiedlich.
    Gemeinsam haben wir Jennifer Armentrout auf unseren Listen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    von deinen Lieblingsautoren kenne ich bis auf Cecelia Ahern keine einzige. Zumindest sagen mir die Namen nichts, aber von Büchern merke ich mir nicht unbedingt den Autor als erstes. Vor allem nicht, wenn ich sie nicht im Regal stehen habe. Daher könnte ich doch schon das ein oder andere Buch der Autorinnen gelesen haben.

    Die Bücher von Cecelia Ahern habe ich fast alle gelesen. Von ihr fand ich "Zwischen Himmel und Liebe" am besten.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  11. Ich seh schon, wir haben einen komplett anderen Lesegeschmack ;)
    Wobei Cecilia Ahrens richtig schöne Bücher schreibt <3

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  12. Ich seh schon, wir haben einen komplett anderen Lesegeschmack ;)
    Wobei Cecilia Ahrens richtig schöne Bücher schreibt <3

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    von Jennifer L. Amentrout muss ich auch mal endlich was lesen. Obsidian ist auf meinem SuB.
    Colleen Hoover mag ich auch sehr, hat es aber (noch) nicht auf meine Liste geschafft.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo (:

    Ich bin gerade von mir selbst überrascht wie viele Autoren ich von deiner Liste kenne, aber noch nichts von ihnen gelesen habe :D
    Vor Shades of Grey scheue ich noch ein bisschen obwohl ich eigentlich gerne den Film sehen würde xDD (Jamie Dornan ist einfach zu heiß :D )
    Jennifer L. Armentrout ist auch auf meiner Liste vertreten, allerdings habe ich Obsidian gelesen und nicht Wait for you (:
    Von Alyson Noel habe ich die ersten drei Evermore Teile gelesen, musste aber abbrechen weil es einfach nicht meinen Geschmack getroffen hat (:
    Cecilia Ahern ist auch nicht so mein Ding, weil mir das einfach zu Liebes-Lastig ist :D
    Von Kerstin Gier habe ich die Edelstein-Trilogie gelesen und sie hat mich eindeutig überzeugt (: Freue mich auch schon auf die Verfilmung von Smaragdgrün (:
    Wenn du willst, kannst du ja auch mal bei mir vorbei schauen: http://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/2014/10/16/top-ten-thursday-4/

    Ganz liebe Grüße, Anna (:

    AntwortenLöschen