28.04.2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #27



Ins Leben gerufen von: Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher


1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern "Die Mitte von allem" von Anna Shinoda beendet - Seiten 384/384


Inhalt:
Clare liebt ihren Bruder Luke über alles – er ist ihr strahlender Held, mit dem sie Abenteuer erlebt, der ihr das Schwimmen beibringt und der sie beschützt. Seit ihrer Kindheit sitzt Luke jedoch immer wieder im Gefängnis. Als er nun nach vier Jahren frühzeitig entlassen wird, hofft sie, dass er sich dieses Mal geändert hat. Aber bald darauf wird Luke erneut verhaftet. Während Clares Eltern versuchen, den schönen Schein zu wahren, und Luke immer wieder mit offenen Armen empfangen, beginnt Clare, an seiner Unschuld zu zweifeln. War er nur zur falschen Zeit am falschen Ort? Als Clare schließlich selbst in Lukes Machenschaften hineingezogen wird, will sie wissen, wer ihr Bruder wirklich ist. Sie geht der Vergangenheit auf den Grund. Doch was sie dort findet, übertrifft ihre schlimmsten Befürchtungen.




2. Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich habe das Buch gerade nicht zur Hand.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dieses Buch gehört definitiv zu meinem Monatshighlight, wenn nicht sogar zu meinem Jahreshighlight. Mit dieser Story erlebt man eine Achterbahnfahrt der Gefühle, sehr bewegend und emotional. Für alle die auf Familiengeheimnisse stehen, dem kann ich dieses Buch nur sehr ans Herz legen. 

4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.) 

Ich bin natürlich auch auf diesen Portalen angemeldet und mag diese auch sehr gerne, allerdings muss man wirklich aufpassen. Schnell ist man bei den 10 Büchern angelangt (Bloggerportal) weil man sie einfach haben will und ist dann evtl. überfordert. Es gibt ja auch noch so viele andere Verlage die nicht bei Randomhouse sind (Magellan, Lyx usw.) die ebenfalls Rezensionexemplare verteilen. So kann sich schon eine beachtliche Menge an Büchern anhäufen, die dann auch innerhalb der Frist gelesen werden wollen .... oder eher gelesen werden müssen. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich glaube auch, dass man wirklich aufpassen muss, dass man nicht zu viele Reziexemplare anfragt, da es seit dem Bloggerportal ja wirklich mit einem Klick geht und man sonst gar nicht mehr hinterherkommt.

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Liebes,

    ja die Verlockung ist beim Bloggerportal echt groß. Ich versuche aber immer nur 2-3 aktuelle Rezensionsexemplare anzufordern und die dann erstmal zu lesen. Ausserdem habe ich auch noch einen sooooo großen SuB. Den sollte ich so langsam wirklich mal killen :D

    Liebste Grüße

    Sonja <3<3<3

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, jetzt hast du mich total neugierig gemacht. Dein Buch klingt super spannend. Aber ich habe mir fest vorgenommen, erst einmal Stapelabbau zu betreiben. Habe noch so viel schöne Sachen auf meinem Reader, die ich lesen wollte. Was die Reziexemplare angeht, hast du Recht. Es sollte nicht überhand nehmen. Sonst ist es nur noch Stress und das ist ja nicht Sinn der Sache.

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    dein Buch klingt richtig gut, es wandert mal auf meine Wunschliste. Der Magellan-Verlag hat einfach so tolle Bücher.
    Ich glaube auch das die Verlockung immer sehr hoch ist, daher frage ich selten Bücher an. Ich bin lese eben eher spontan. Da muss es sich schon um ein Buch handelt, dass ich dann auch unbedingt sofort lesen möchte.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Dein Buch hab ich jetzt schon öfters entdeckt und ich muss sagen, dass es mich echt total interessiert, obwohl es eigentlich nicht so mein Genre ist.
    Jaaa, da hat Randomhouse einen sehr guten Start hingelegt, da werden sich andere Verlage auch etwas überlegen müssen, denn das Angebot ist eben sehr verlockend für Blogger :) Ich muss ich da auch sehr zurückhalten und frage nie mehr als 2 Rezi-Exen gleichzeitig an :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Ich fordere auch nie mehr als zwei an :=) alles andere ist utopisch da ich ja auch noch einen Sub zum abbauen habe. Auch möchte ich nicht immer unter einem gewissen Druck beim Lesen stehen.

    Gemeinsam Lesen mit Mietze

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Deine Lektüre kenne ich leider gar nicht und spricht mich auch nicht sonderlich an, aber es freut mich, dass es dir gefällt :D

    ich bin leider bisher nicht auf solchen Portalen angemeldet, außer bei vorablesen.de, die Rezi-Exemplare auch an Nicht-Blogger mit Lossystem verteilt und da bewerbe ich mich auch nur bei den Büchern, die ich wirklich möchte. Will mich ja auch nicht quälen müssen ;)

    LG
    Anni-chan
    anni-chans-fantastic-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Diana,

    dein Buch klingt wirklich interessant! Das kommt gleich mal auf die Wunschliste! :)

    Liebste Grüße :-*

    AntwortenLöschen
  9. Dein aktuelles Buch ist mir jetzt schon ein paar Mal aufgefallen - ich habe es jetzt direkt mal auf meine Wunschliste gesetzt. :-)
    Und dir wünsche ich noch viel Freude beim Lesen!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen! :)

    Die Mitte von Allem hat so ein tolles Cover! *-*
    Da fühle ich mich sofort in den Sommer versetzt und denke an das Herumtollen auf den Strohballen mit Freunden als Kind...tolle Zeit! :D Wenn du so begeistert bist, dann werd ich mal in die Leseprobe schnuppern... ;)
    Ich wünsch dir weiterhin viel Freude beim Lesen!

    Mit dem "Überfordern" kann ich dir nur zustimmen...
    Ich halte meine Anfragen zwar sehr im Zaum, doch es braucht ja nur eine kurzfristige Prüfung kommen und man ist schon mit zwei Büchern völlig überladen. (Mir zumindest geht das dann so xD)
    Toll wäre es, wenn auch andere Verlage auf den Zug mitaufspringen würden. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    das Buch ist mir bei den Neuerscheinungen Anfang des Jahres schon aufgefallen. Es klingt wirklich gut und es gefällt mir, dass es jetzt schon dein Highlight ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Dinchen,

    die Story hört sich ja toll an, mir ist das Buch bisher noch nicht begegnet. Es freut mich, dass es Dir so gut gefällt. Bin gespannt auf Deine Rezi ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Das Buch muss ich auch unbedingt noch lesen, es klingt einfach fantastisch. :-)

    Und ja, man muss wirklich ein Auge darauf haben, dass sich nicht zu viele Reziexemplare ansammeln... Ich habe im Moment zu viele für meinen Geschmack, aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich ein paar davon unangefordert bekommen habe.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen