21.04.2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #26



Ins Leben gerufen von: Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher

Nach 2 wöchiger Pause bin ich auch endlich wieder dabei :o)

1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lesen "Die Überlebenden" von Alexandra Bracken und bin auf Seite 115/550


Inhalt:
Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...




2. Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich habe das Buch gerade nicht zur Hand.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hatte mich so auf dieses Buch gefreut, denn jeder schwärmt davon wie toll es ist.Bis jetzt finde ich es zäh und langweilig. Es lässt sich zwar und flüssig lesen. aber die spannenden Szenen werden so plump dargestellt. Zu Ruby konnte ich noch keine Verbindung aufbauen und ich finde sie so mega bescheuert. Hoffen wir mal das es besser wird, denn potenzial ist definitiv da.

4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?

Man soll ja niemals nie sagen .... :)

Historische Romane kommen für mich nicht in Frage, ich finde die Klappentexte schon so langweilig das ich den Inhalt erst gar nicht lesen möchte. Genauso wie Klassiker. Das ist so gar nicht meine Welt.

Thriller sind auch so eine Sache, wenn dann eher in Richtung Jugendthriller.  Oder der Thriller muss mich komplett anziehen, dann würde ich evtl. auch mal einen richtigen lesen.

Ansonsten versuche ich querbeet zu lesen.

Was ich auch nie wieder zur Hand nehmen werde ist "Chroniken der Unterwelt". Ich fand es so furchtbar schlecht das ich Band 2 nach ca. 100 Seiten abgebrochen habe. Genauso wie 80 Days. Ich lese zwar sehr gerne Erotik, aber dieses Buch war einfach nur abartig.

Kommentare:

  1. Bei Historischen Romanen geht es mir wie dir^^ Ich schlafe bei den Inhaltsangaben bzw.Klappentexten schon fast ein und lasse deswegen die Finger davon. Meine Ma versucht mir immer das Genre etwas schmackhaft zu machen :-D. Thriller mag ich auch nicht so gerne vor allem Kriminalromane mit einem Ermittlerduo finde ich schrecklich.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Dinchen :)

    Dein Buch ist mir nun schon öfter begegnet und ich finde es auch sehr ansprechend (die Story), aber wie bei so vielen Büchern habe ich es zeitlich noch nicht geschafft es zu verschlingen. Du hast ja noch einige Seiten vor Dir, ich hoffe die Spannung lässt nicht mehr lange auf sich warten! ;-) Wünsche Dir auf jeden Fall noch eine schöne Lesezeit und ganz viel Sonne ☼

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Deine aktuelle Lektüre liegt noch auf meinem SuB, wird aber sehr bald gelesen werden. Die Meinungen dazu sind ja eher unterschiedlich. Von total begeistert zu schnarch langweilig ist alles dabei. Ich bin schon sehr gespannt, wie ich es finden werde. Dir noch viel Spaß beim weiterlesen und ich drück dir die Daumen, dass das Buch noch besser werden wird :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/04/gemeinsam-lesen-16.html

    AntwortenLöschen
  4. Huhu! :)

    Ohweh, wie schade! Ich hab das Büchlein ja erst vor Kurzem gelesen, fand es aber eigentlich sehr gut. Vor allem das dystopische und düstere hat es mir in der Geschichte angetan. Ich hoffe wirklich, dass es für dich bald besser werden wird. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Schade das es dir nicht gefällt :=( ich war wirklich begeistert, aber so ist das halt mit Büchern^^ Ich mach mich im Mai an den 2. Band.

    Gemeinsam Lesen mit Mietze #14

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Ich hatte bei Band 1 auch leichte Einstiegsschwierigkeiten, fand es im Endeffekt aber toll! Hoffentlich hat es dir dann doch noch gefallen...? Ich muss gleich mal gucken, ob du inzwischen eine Rezi geschrieben hast, ich hatte mir die Seite hier letzten Dienstag als Lesezeichen gespeichert...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rezi kommt im Laufe der Woche, habe bis Samstag dran gesessen :)

      LG

      Löschen