31.03.2015

Spontane Lesenacht bei Büchertunnel (skylars-books)



Ganz spontan werde ich an der Lesenacht von Skylars teilnehmen :)

Das Thema wäre Romane (Liebesromane, Frauenromane oder einfach Fantasyromane, etc.)

Start: 19:00
Ende: 1:30

19:00 Uhr Frage: Was lest ihr heute Abend/Nacht?

Ich möchte noch mein eShort beenden, irgendwie bin ich den Tag über noch nicht dazu gekommen. Laut Kindle sind es aber nur noch 10 Minuten :) Und danach mal sehen ... Habe ja genug Auswahl ^^

19:20 Uhr: Eben habe ich mein eShort beendet. Nette Story mit viel Leidenschaft und Verlangen. Bin auf die weiteren Lust de Lyx eShorts gespannt.

19:35 Uhr: Habe mich nun für ein Buch entschieden :) Vllt. schaffe ich das in der Lesenacht. Zum Glück bemerkt mich niemand ... dachte ich 



20:00 Uhr Frage: Was ist der erste Satz deiner Seite?

"Viel hatte ich doch gar nicht haben wollen, nur ein bisschen Ermutigung, ein kleines Schulterklopfen, via Telefon wohlgemerkt, Körperkontakt brauche ich eigentlich nur sehr wenig." (S. 48)

20:45 Uhr Frage: Wenn das Buch, dass du gerade liest in ein Feuer fällt oder es von der Müllabfuhr mitgenommen wird (aus Versehen) würdest du es dir wiederkaufen? Oder wäre es dir egal? Wie gefällt dir dein jetziges Buch bis jetzt?

Also wenn es brennt, würde ich es brennen lassen .... ein Wink mit Zaunpfahl weil es so schlecht war??? Und aus´m Müll würde ich es auch nicht fischen ... igitt ^^ Und so ein Glück wie ich habe, liegt es zwischen vollen Windeln, Essensreste und anderen ekligen Teilen *schüttel*
Und ehrlich gesagt, würde ich mir mein aktuelles Buch "Zum Glück bemerkt mich niemand ... dachte ich" auch nicht nachkaufen.

21:30 Uhr Frage: Was hältst du von dem Zitat:  "Wie kann das Ziel des Lebens ewige Leblosigkeit sein?" aus dem Buch "Vier Beutel Asche" von Boris Koch? Und wie interpretierst du es? (S. 121)

Ähm ja, ich und Zitate sind so eine Sache :D Irgendwann kommen wir alle an den Punkt wo wir sterben, entweder haben wir bis dahin etwas erreicht (Mann, Kinder, Job, Spaß, Zufriedenheit usw.), oder aber man geht mit Scheuklappen durchs Leben, ist verängstigt und hat null Spaß am Leben. (Ich hoffe das kommt nicht zu hart rüber.)

22:15 Uhr Frage: Erinnert ihr euch noch an eure Schullektüren? Wenn ja, was musstet ihr lesen & was hat euch am Besten gefallen? Welche fandet ihr schrecklich?

Erinnern tue ich mich an "Nathan der Weise" und "Romeo und Julia". Diese Bücher habe ich geliebt und war mit Feuereifer dabei. Ansonsten kein Plan, wahrscheinlich so Sachen wie "Crabat"? Aber ich habe da nie aufgepasst und bin im Stuhl soweit wie möglich nach unten gerutscht. 

22:57 Uhr: Ich habe eben "Zum Glück bemerkt mich niemand ... dachte ich" beendet. Mal schauen ob ich ein neues anfangen werde. :)

23:00 Uhr Frage: Wie steht ihr zum Thema Altersbegrenzungen bei Bücher?

Gibt es das überhaupt bei Büchern??? Ich kenne das nur von Filmen. Aber mir ist die Altersempfehlung egal, ich lese worauf ich Lust habe, aber ich bin auch keine 15 mehr :o) 

Bei Kindern ist das sicher etwas anderes, da würde ich nach der Altersempfehlung gehen, wobei ich mich auf die auch nicht verlasse.

23:45 Uhr Frage: Auf welcher Seite seid ihr? Wie viele Seiten habt ihr bis jetzt gelesen?

Ich habe 224 Seiten geschafft und mein eBook beendet :) Ich bin zufrieden mit mir ^^

Ich verabschiede mich nun von der Lesenacht, meine Äuglein werden langsam schwer und so richtig Lust habe ich auch keiner mehr :o) 

Kommentare:

  1. Ich mache auch spontan mit und wünsche dir schonmal viel Spaß beim Lesen. Tolles Cover, ich liebe Blaubeeren ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch stand mal auf meiner WuLi, ich weiß aber jetzt garnicht mehr warum & um was es da geht :D
    Mal schnell nachlesen..

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche Dir ganz viel Spaß und eine schöne Lesezeit! ♥
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich dachte, ich schau einfach mal bei den anderen Teilnehmer der Lesenacht vorbei ;)
    Ich hoffe, du hast Spaß mit deinem Buch!

    Liebe Grüße
    Filia Libri

    AntwortenLöschen
  5. Huhu! Ich husche auch mal durch und hoffe, dass das Buch noch besser wird, scheint dir ja nicht so sehr zu gefallen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht *gg*
      Ich finde es etwas anstregend. Die Thematik mag ich sehr gerne, aber die Protagonistin ist zum Haare raufen ^^

      LG

      Löschen
    2. Hihi :D
      Aber immerhin bist du gestern noch durchgekommen - ich bin ja doch schon recht früh eingeschlafen, ohne es zu merken ^^

      Löschen