24.02.2015

[Aktion] Gemeinsam Lesen #19



Ins Leben gerufen von: Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher

Es ist mal wieder Dienstag und somit wird wieder gemeinsam gelesen :)

1. Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater und bin auf S. 253/430



Inhalt:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot




2. Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Tommy Falk fährt und zum Haus der Grattons, das irgendwo in der Nähe von Hastoway liegen muss, obwohl ich nicht genau sagen kann, wo, weil bei dem Sprühregen und im bleichen Gelb der Scheinwerfer alles gleich aussieht."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich lese ja bereits einige Tage an dem Buch und weiß immer noch nicht wie ich es finden soll. Es hat ja doch sehr viel positives Feedback bekommen und nun lese ich es mit der lieben Jessy von MelodyofBooks zusammen. 

Ich muss gestehen, ich bin mit großen Erwartungen an das Buch, eben weil es so gehyped wurde und ich kann die Leute verstehen die dieses Buch lieben, aber ich gehöre nicht dazu. Mir gefällt die Story sehr gut, es ist mal etwas anderes als alles was ich bisher gelesen habe. Die Protagonistin sind einfach toll. Sean wirkt sehr geheimnisvoll, abgeklärt und kühl, aber ich mag ihn sehr gerne. Und Puck (Kate) ist das erste Mädchen überhaupt das sich für das tödliche Rennen anmeldet. Sie und ihre Brüder haben es nicht leicht und sie wollen auch kein Miteid. Nun  das große ABER, ich werde einfach nicht warm mit der Story, es packt mich so gar nicht. 

Kennt ihr das wenn ihr ein Buch lest das ihr eigentlich ganz gut findet, aber es euch so gar nicht packt??? 

4. Mit wem (ausser im Netz) tauscht ihr euch noch über eure Leseleidenschaft aus? Habt ihr gleichgesinnte Feunde im Familien- oder Bekanntenkreis?

Ich habe eine Freundin mit der ich früher gerne über Bücher geredet habe. Das hat sich aber geändert nachdem wir festgestellt haben das wir eher selten Bücher haben die wir gemeinsam mögen. Außerdem kann sie keine andere Meinung akzeptieren, deswegen hatte ich irgendwann keine Lust mehr drauf und das Thema Bücher, lesen usw. fiel unter den Tisch.

Ansonsten liest niemand in meinem Freundes- und Familienkreis, aber sollte in mir der Drang hochkommen über Buch X zu reden dann quassel ich auch gerne mal meinen Mann voll den es zwar null interessiert, aber ich muss ihm einfach meine Meinung auf die Nase binden :D

Kommentare:

  1. Huhu!
    Von Maggie Stiefvater hab ich ja die Mercy Falls Reihe verschlungen! Und ich möchte auch gerne noch mehr von ihr lesen - aber dein aktuelles gehört nicht dazu. Mir hat weder das Cover noch der Klappentext zugesagt ... ich hoffe, es kann dich doch noch irgendwie packen, ist immer schade, wenn es einen so gar nicht mitreissen kann!

    (Wenn ich mal dringend jemanden vollquatschen will, muss mein ältester Sohn dran glauben xD )

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Diane ;-)

    das Buch steht nun auch auf meiner eeeeendlos langen Wunschliste, die ich in den nächsten 20 Jahren wohl nicht gelesen bekomme ;-) das mit dem hypen ist auch bei mir oft ein Problem. Oft sind die Erwartungen dann so hoch, dass ein Buch sie kaum noch erfüllen kann. Mal schauen wie es Dir zum Ende hin gefallen hat.
    Hahaha, so geht es meinem Mann auch, ich quassel ihn oft mit meinen Büchern voll, aber wirklich interessieren wird es ihn auch nicht ;-) er liest zwar ab und zu mal ein Buch, dann aber aus einem völlig anderen Genre ;-)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Morgen :)

    Ich habe schon eine Weile "Rot wie das Meer" auf meinem SUB liegen, und freue mich auch schon lange auf das Buch. Habe schon einige Maggie Stiefvater Bücher gelesen.

    Schade, dass dich das Buch bisher noch nicht überzeugen konnte. Aber es kann ja nicht jedem alles gefallen.

    Viel Spaß dir trotzdem noch beim Weiterlesen.:)

    http://msbuecherwuermchenswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)

    Ach wie schade, dass das Buch dich noch nicht so ganz überzeugen kann...ich fand es genial <3 Ich bin allerdings auch absolute Pferdenärrin und auch wenn die Meerespferde eher böse sind und vor allen unberechenbar hat die Beschreibung von Core mein Herz einfach nur rasen lassen .... *liebe liebe*

    Ich bin gespannt wie deine Rezi am Ende ausfallen wird ;)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :)

    Oh, Maggie Stiefvater XD Mit der kann ich ja so überhaupt, absolut gar nichts anfangen, trotz diverser Versuche... Mir geht es mit meiner aktuellen Lektüre ja ganz ähnlich - die Idee ist klasse, die Umsetzung auch, aber da ich mit den Protagonisten nicht warm werde, zieht mich auch der Rest der Geschichte nicht so wirklich in seinen Bann...

    Liebe Grüße
    Filia
    Mein Beitrag zu Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  6. Da geht es mir Gott sei Dank besser, ich habe wenigstens meine Töchter um über Bücher zu reden :-) Rot wie das Meer kenne ich halt aus dem Hype der darum gemacht wurde, habe es aber nicht gelesen. Schade, dass es dich nicht packen kann - für mich fühlt sich das immer wie verlorene Zeit an wenn mir das passiert.

    LG
    Tina
    Mein Beitrag zu Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
  7. huhu :),
    das ist aber schade, dass dir das Buch bisher nicht so gefällt. Ich hab bisher auch nur gutes gehört. :D Ich quassel auch gerne meinen Kerl voll den es nicht interessiert :D Aber meistens kommt das Thema bei mir und meiner besten Freundin (die genau wie ich bloggt) auf :D
    Viel Spaß noch beim lesen :)

    Liebsten Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Dinchen,

    mit Maggie Stiefvater bin ich leider nie richtig warm geworden.

    Ach ja das kenn ich. Ich quatsch auch schon mal gerne jemanden mit meinen Büchern zu und merke dann erst viel zu spät in meiner Euphorie, das meinen Gegenüber das gar nicht interessiert. ;-)
    Aber zum Glück gibt es ja viele tolle Blogger zum quatschen.

    Ganz liebe Grüße
    Janina von
    Auszeit

    AntwortenLöschen
  9. Hey

    Hmm Rot wie das Meer habe ich einmal angefangen und wie du wusste ich nicht wie ich es finden soll. Als dann etwas anderes dazwischen kam habe ich es beiseite gelegt und es steht nun immer noch halb gelesen auf meinem SuB, sicher über zwei Jahre :-O!! Bin gespannt wie deine Rezi dann aussehen wird, vielleicht motiviert es mich weiter zu lesen, weiss jedoch auch nicht mehr 100% was alles passiert ist :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    zu meiner Schande muss ich gestehen, das ich noch nix von Maggie Stiefvater gelesen habe. Rot wie das Meer liegt aber schon auf meiner Wunschliste und ich bin schon sehr gespannt darauf :) mal schauen zu welcher Sorte ich dann gehöre also obs mich packen wird ^^ Ist schon schade wenn das Buch an sich nicht schlecht ist aber einfach irgendwas fehlt...

    Auf jedenfall noch viel Spaß beim lesen vielleicht wirds ja noch was auf den letzten Seiten ;-)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen ;)

    Bei dem Buch bin ich auch so hin und her. Der Hype war so hoch, aber so recht süpricht es mich noch nicht an..

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    Bücher die "gehyped" wurden/werden betrachte ich vorsichtig, warte ab, bis der Rummel weniger geworden ist und lese sie erst dann, weil ich eben nicht mit zuuu großen Erwartungen rangehen möchte. Das wäre dem Buch und mir gegenüber unfair. Aber ich kann trotzdem verstehen, was du meinst. Auch ich hatte schon Bücher, die gut waren, mich aber nicht packen konnten.
    Beim nächsten Schmöker wird alles besser. ;)
    Viele Lesegrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    das mit dem "von Büchern erzählen" kenne ich auch. Ich erzähle meiner Frau auch oft von den Büchern, die ich gelesen habe. Aber meist interessiert es sie nicht, da sie mit meinen Genres nichts anfangen kann. Aber da muss sie durch. Ansonsten habe ich ja immer noch Euch, mit denen ich mich austauchen kann. :-)

    LG Der Lesefuchs

    AntwortenLöschen
  14. Huhu liebe Diane! :)

    Das Cover zu Rot wie das Meer finde ich ja sooo schön! *-*
    Schade, dass es dich bisher nicht so mitreißen kann wie erhofft. :/
    Und ja ich kenne das gut. Erst vor Kurzem hab ich Nach dem Sommer gelesen und empfand ähnlich.
    Die Story war sehr poetisch und ruhig, aber wirklich schön und trotzdem fehlte mir das gewisse Etwas.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  15. Also du hast gerade für Zuwachs auf meiner WuLi gesorgt, das freut mich.

    Klingt echt spannend, schade, dass es für dich nichts ist, hoffentlich wird es noch besser.

    Also außer mit meiner Mum habe eigentlich keinen, mit dem ich reden kann, aber auch da nur so, ob mir das Buch gefällt/nicht gefällt und'n bisschen was zur Handlung.

    Aber so richtig reden, nein, hab ich eigentlich keinen.

    LG
    Valerie

    AntwortenLöschen
  16. Schade, dass dich die Story nicht fesselt. Vielleicht wird es ja doch noch spannender.
    Ja - so was kenne ich auch - dass die Story nicht fesselt. Ganz schlimm finde ich es auch, wenn ich mit den Protagonisten nichts anfangen kann, wenn sie mir einfach egal sind. Dann hat ein Buch leider auch nur eine geringe Chance, mir zu gefallen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hey!
    Ich kenne das nur zu gut und genauso wie dir ging es mir mit diesem Buch auch. Es sollte sooo toll sein und ich habe mich sehr darauf gefreut es zu lesen... und dann... es war gut, aber es war nicht überragend. Schade, wenn die Erwartungen so enttäuscht werden.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Habe mir auch schon überlegt das Buch zu kaufen, aber irgendwie konnte ich mich noch nicht dazu überwinden. Ist vlt ganz gut so, ich glaube nicht das es etwas für mich ist. Irgendwie konnte mich noch keine Rezi überzeugen

    AntwortenLöschen
  19. Huhu :)

    Ich muss gestehen, dass ich mich das Buch gar nicht anspricht. Ich hatte mal ihre Trilogie angefangen, aber wieder abgebrochen, weil sie mir nicht gefallen hat. Um ihre Bücher habe ich dann erst mal einen großen Bogen gemacht. Trotzdem dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    Bei mir ist mein Arbeitskollege und guter Freund die Person, mit der ich am besten über Bücher reden kann. Er hat einen ähnlichen Geschmack und so habe ich ihm schon das ein oder andere Buch ausleihen können :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  20. Hey =)

    Hab grad so ein lustiges Kopfkino, wie du deinem Mann hinterherläufst und an einer Tour quasselst ^^. Ich verkneif mir sowas und tobe mich online aus ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Dinchen :)

    Dein Buch sagt mir nichts aber ich kenne immerhin Maggie Stiefvater von ihr hab ich auch noch 2 Bücher auf dem SuB.
    Finde es sehr schade das Du in das Buch nicht rein kommst und hoffe es bessert sich noch .

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,
    die Bücher von Maggie Stiefvater werden ja sehr gehyped. Ich habe noch keines davon gelesen, da ich nur sehr wenig Fantasy lese.

    Ich quatsche meinen Freund auch oft mit Dingen zu, die ihn nicht interessieren, aber da muss der Partner eben schon mal durch ;)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen