23.10.2014

Top Ten Thursday # 7 [TTT]



10 Bücher, deren Ende du gerne umschreiben würdest?

Eine wirklich schwere Frage, da ich eigentlich mit den Enden Leben kann und bis jetzt noch kein Buch dabei war wo ich so dachte "Oh mein Gott, was ein beschissenes Ende!" 

Und mehr als diese 4 Bücher fallen mir leider auch nicht ein ^^

1. Smaragdgrün von Kerstin Gier
Zum einen bin ich kein allzu großer Fan der Trilogie, 
aber Smaragdgrün fand ich eigentlich am Besten, bis das Ende kam o.O


2. Twisted Perfection - Ersehnt vn Abbi Glines
Jeder der das Buch gelesen hat, weiß was mit Jace passiert ist.
Das würde ich  umschreiben bzw. am Liebsten streichen.


3. Draußen wartet die Welt von Nancy Grossman


4. Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes









Kommentare:

  1. Hallo,

    "Ein ganzes halbes Jahr" habe ich auch aufgenommen, aber mit Smaragdgrün konnte ich gut leben. So unterschiedlich sind die Meinungen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.
    Also ich muss sagen mir hat das Ende von "Ein ganzes halbes Jahr" gefallen und fand es passend, aber ich kann verstehen, warum du es umschreiben willst. An das Ende von "Smaragdgrün" kann ich mich ehrlich gesagt nur noch bruchstückhaft erinnern. "Twisted perfection" will ich noch lesen. Mal schauen, wie mir das Ende gefällt. Das dritte Buch kenne ich leider nicht.
    Schöne Liste. Scheinbar schaffen es nur wenige heute 10 Bücher zusammenzukriegen.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Dinchen,

    oh ja schöne Bücher und bei Nummer 2 und 4 gebe ich Dir vollkommen Recht. Die Enden sind ja wirklich traurig und man würde da gerne einiges ändern. :-/ Auf der anderen Seite, wären die Bücher dann nicht mehr das was sie sind, was auch wieder blöd wäre. Irgendwie ist das heute ein sehr zweischneidiges und schweres Thema. Spaß gemacht hat's trotzdem. ;)

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. ...Stimmt, Du hast Recht! Ein ganzes halbes Jahr gehört doch unbedingt zu diesen Büchern dazu! Auch hier suchte ich immer nach einer anderen Auflösung und war fassungslos....Vielleicht war das Buch aber auch gerade deshalb so schön???
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    Smaragdgrün hab ich auch in der Liste :) Das Ende kam auf einmal und dann wars auch schon vorbei.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh du würdest Twisted Perfection echt umschreiben??? Aber dann könnte es kein "You were mine" geben und auf das Buch freue ich mich ehrlich gesagt dieses Jahr am allermeisten <3<3<3<3

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja würde ich, ich denke man hätte auch etwas anderen nehmen können das nicht ganz so emotional gewesen wäre o.O Ich fand es echt heftig und man darf ja nicht vergessen, wäre es nicht passiert, hätte er auch sein Buch bekommen ;)

      Löschen
  7. Hallöchen,

    Ein hanzes halbes Jahr liegt noch auf meinem SuB. Da bin ich mal gespannt was mich erwarten wird.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst es unbedingt lesen, es ist einfach soooo toll

      Löschen
  8. Bei "Twisted Perfection" kann ich dir nur voll und ganz zustimmen. Ich war so geschockt als ich es las und ich hätte gern eine Buch(Reihe) über ihn gelesen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    also smaragdgrün habe ich ja gelesen ne, aber wie ist den das Ende?? heul

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. An das Ende von "Smaragdgrün" kann ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern. Ich sollte die Reihe echt noch mal lesen. ;)
    "Ein ganzes..." habe ich schon sehr oft in den Listen gesehen. Ich denke, wäre es anders gekommen, wäre das Buch nicht so "schön" gewesen, wie es zweifellos ist. Allerdings hätte ich gegen ein anderes Ende auch nichts einzuwenden. ;)
    "Draußen wartet..." fand ich hervorragend. Du hast schon recht: Schade, das es so endete, wie es endete, aber gestört hat es mich wiederum nicht.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hey Dinchen :D

    Ich glaube, dass Tilly das Ende von "Ein ganzes halbes Jahr" auch umschreiben würde. ^^ Einfach weil sie es ja so tragisch & traurig fand. Zu den anderen Büchern kann ich leider nichts sagen, ABER ich finde es interessant, dass jeder andere Bücher (meistens findet man ja immer die selben vor) präsentiert hatte. ^.^

    Dir noch ein schönes Wochenende.
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,
    da kann ich leider nicht mitreden. Kenne keines der Bücher. Aber Nr. 1, 3 und 4 will ich noch lesen. Dann bin ich ja mal gespannt, was mich da erwartet.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen