19.09.2014

[Neuzugänge] September # 2


Teil 2 meiner Neuzugänge für September

---> [Neuzugänge] September # 1 <---

Mein SuB steigt ins unermessliche ^^

Aber ab 01. Oktober will ich mit dem SuB Schwein beginnen, vllt. hilft es ja :D ^^


Atemnot

Es gibt Geschichten, in denen das Mädchen seinen Prinzen findet, und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. So eine Geschichte ist das hier nicht. Jenna Lords Leben verlief bisher nicht gerade wie im Märchen. Ihr Vater ist ein kontrollbesessener Neurotiker und ihre Mutter Alkoholikerin. Früher war ihr älterer Bruder ihr einziger Halt, doch jetzt ist er im Irak stationiert. Und vor einigen Jahren wäre Jenna beinah bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Es gibt Geschichten, in denen das Monster das Mädchen umbringt und alle um das unschuldige Opfer trauern. So eine Geschichte ist das hier auch nicht. Mitch Anderson hat viele Qualitäten: Er ist ein engagierter Lehrer und Lauftrainer. Ein liebevoller Ehemann. Ein Mann mit einer ziemlichen … Anziehungskraft. Und dann gibt es noch die Geschichten, bei denen man schwer sagen kann, wer der Prinz und wer das Monster ist, wer das Opfer und wer es verdient, bis an sein Lebensende glücklich und zufrieden zu leben. Diese Geschichten sind die besten.

Teardrop

»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?


Make it count - Sommersturm 

Patrick Steel glaubt nicht an das große Glück. Er hat es nie erlebt. Dafür hatte er es immer mit der harten Realität zu tun. Seine Gefühle hat er weggesperrt und den Schlüssel weggeworfen. Er lebt ein routiniertes Leben, bis Jennifer Main es aus dem Takt bringt. 
Jen hat alles. Sie ist die perfekte junge Frau: bildhübsch, die vorbildliche Tochter, eine absolute Musterstudentin. Aber leider niemals sie selbst. Sie spielt eine Rolle und füllt mit ihrem aufgesetzten Lächeln eine Lücke, die mit jedem Tag größer wird. 
Was ist der Schlüssel zum Glück? Dieser winzige Moment, der einen Sommersturm auslöst und das Herz zum Rasen bringt? Können eine flüchtige Begegnung, ein Tanz und ein Ausflug alles verändern? Oder ist es doch nur eine Träumerei, die an der Realität zerbrechen wird?




Rush too Far
Ich habe es bereits auf engl. gelesen,
aber ich brauche es einfach nochmal auf deutsch *__*

Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter in Paris ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ...








Jenseits

Als Pierce Oliviera mitten im Winter in einen eiskalten Pool stürzt, stirbt sie. Die Ärzte kämpfen um ihr Leben – und können sie schließlich retten. Ein Wunder der Medizin, denken alle. Doch Pierce weiß es besser. Denn ihre Seele war an einem anderen, sehr unheimlichen Ort: der Unterwelt. Und nur durch einen Trick ist sie dem Herrscher über jene Welt entkommen. Niemand glaubt ihr, doch Pierce hat einen Beweis, dass sie dort war: Eine Kette, die gegen das Böse schützen soll, ein Geschenk des mysteriösen John Hayden, den sie dort traf. Doch was, wenn John das Böse ist?







Underworld

Zwischen Himmel und Hölle liegt noch eine andere Welt ...

Pierce Oliviera ist nicht tot. Nicht dieses Mal.

Doch sie wird gegen ihren Willen in einer düsteren Welt zwischen Himmel und Hölle festgehalten, wo die Geister der Verstorbenen auf ihre letzte Reise warten. Der Mann, der sie dort festhält, ist John Hayden, der Herrscher über die Unterwelt. Er behauptet, es sei zu ihrem eigenen Schutz. Denn nicht alle Toten sind freundlich. Manche sind nicht glücklich damit, was nach der Unterwelt auf sie wartet und so kehren sie als Furien zurück auf die Welt, dürstend nach Rache. Sie wollen sich an John Hayden rächen – oder an der Frau, die er liebt …




Venezianische Nächte

Wenn du aufwachst aus einem Traum und alle Masken fallen – hast du den Mut, den anderen zu erkennen für das, was er wirklich ist?   Das Leben läuft nicht rund für Clara Hummel. Nicht nur, dass sie von ihrem Ex-Freund durch eine neue Flamme ersetzt wurde, auch ihr Job hängt am seidenen Faden. Nur der Erfolg, den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen, kann sie noch retten. Dafür reist sie mitten in der Karnevals-Zeit nach Venedig. Doch Niccolo Contarini denkt gar nicht daran, es ihr leicht zu machen, und seine Dessous über Claras Firma zu verkaufen. Frustriert über ihren drohenden Untergang, stürzt sie sich ins venezianische Nachtleben - und in die heiße Affäre mit einem maskierten Cavaliere. Was er ihr nicht zeigt, ist sein Gesicht, doch was er ihr zeigt, ist fremd, exotisch und verboten – aber auch einfach zu gut, um es sich entgehen zu lassen.

Kommentare:

  1. Hey Dinchen,
    das sind ja vielleicht tolle Neuzugänge ❤_❤ also Treardrop, Atemnot, Rush to far und die Meg Cabot Bücher klingen ja mal richtig interessant, da werde ich gleich mal bisschen die Kritiken durchstöbern.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      also zu Jenseits von Meg Cabot kommt morgen noch die Rezi online :D
      Ich habe ja Band 2 "Underwolrd" vom Verlag als RE bekommen, daher musste ich llogischerweise vorher noch Band 1 kaufen und lesen ^^

      Rush too far, bzw. die komplette Rosemry Beach Reihe ist schon eine Sucht ^^
      Ich habe alle Bücher, manche sogar auf englisch wenn ich es nicht erwarten konnte ^^

      LG Dinchen

      Löschen